Öffnungszeiten Jugendtreff:
Mittwoch

14.30h-16.30h für 5.+6. Kl.
16.30h-18.00h offen für alle

 

Freitag

16.00h-20.00h für 5.+6. Kl.

20.00h-22.00h offen für alle

 

 

 

Jugendarbeit Oberrieden

Die offene Jugendarbeit Oberrieden wird getragen von der Gemeinde und ist Teil der Jugendpolitik. Die Gemeinde will die Anliegen der Jugendlichen ernst nehmen und gleichzeitig auf ein tolerantes, resprektvolles und gesundes Zusammenleben zwischen den Generationen und Kulturen hinwirken. Sie leistet einen Beitrag zur Verbesserung der Entwicklungsmöglichkeiten und der Lebensqualität der Jugendlichen. Zur Wahrnehmung dieses Auftrags beschäftigt die Gemeinde Soziokulturelle Animatoren*innen und Sozialarbeiter*innen, die ein entsprechendes Studium absolviert haben, vernetzt arbeiten und sich regelmässig weiterbilden.

Zielgruppe und Adressaten
Die Leistungen der Jugendarbeit richten sich primär an Jugendliche ab der 5. Klasse bis 16 Jahren, bei Partizipationsangeboten an solche bis 22 Jahre. Als sekundäre Zielgruppe erachten wir Eltern, Vereine, Schule und anderweitige Stellen, die an Jugendthemen und Projekten interessiert sind.

Arbeitsprinzipien

Wir arbeiten partizipativ

Partizipation heisst für uns: Interessenwahrnehmung und Mitbestimmung der Jugendlichen fördern, sie zur Selbstorganisation und Übernahme von Eigenverantwortung ermutigen. Wir geben Jugendlichen die Möglichkeiten, das Zusammenleben auf allen Ebenen des Gemeindelebens aktiv mitzugestalten.

 

Wir bieten Ressourcen

Ressourcen heisst für uns: Wir sorgen für professionelle Begleitung, geeignete Räume sowie Infrastruktur und unterstützen Jugendprojekte. Wir bieten sinnvolle Freizeitbeschäftigungen und Möglichkeiten zur Auseinandersetzung an, die darauf abzielen Benachteiligungen, Gefährdungen und Ausgrenzungen entgegenzuwirken.

 

Wir nehmen Prävention ernst

Prävention heisst für uns: Wir unterstützen die Identitätsfindung indem wir Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl stärken und schaffen Freiräume, in denen Mitgestalten und Ausprobieren erlaubt sind. Konflikt-, Kommunikations- und Beziehungsfähigkeiten fördern wir und achten dabei auf die Gleichberechtigung der Geschlechter.

 

Wir arbeiten professionell

Professionell heisst für uns: Jugendarbeit ist eine verankerte und dauernde Gemeindeaufgabe mit Strukturen, die wirkungsorientierte  Arbeit ermöglicht.